Geburtstermin berechnen anhand des Zeugungstags

Direktlinks zu den vier Rechnern von Geburtstermin-berechnen.net
Geburtstermin berechnen
anhand deiner
letzten Periode
Geburtstermin berechnen
anhand des Zeugungstags

(DU BIST GERADE AUF DER SEITE
MIT DIESEM RECHNER)
Fruchtbarkeitsrechner /
Eisprungrechner /
Ovulationsrechner
Zeugungsterminrechner
anhand des errechneten Geburtstermins
(Wann war die Zeugung bzw. der Zeugungssex?)

Du bist dir sicher wann der Tag der Zeugung war? Dann nutze diesen Geburtsterminrechner. In welcher Woche bist du schwanger? Wann wird dein Kind das Licht der Welt erblicken? Diese Fragen sowie weitere Daten und Informationen zu deinem Schwangerschaftsverlauf erfährst du mit Hilfe dieses Rechners.

Annahme für die Errechnung des Geburtstermins anhand des Zeugungstags:
Berechnungsannahme für die Errechnung des Geburtstermins auf Grundlage des Zeugungstags:
Du hast einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Der Tag der Zeugung ist exakt 14 Tage nach dem ersten Tag deiner letzten Regelblutung. Beispiel: Der erste Tag deiner letzten Periode war der 1. Januar und kurz vor dem 15. Januar hattest du ungeschützten Geschlechtsverkehr. Wenn du dann wenige Wochen danach Anzeichen einer Schwangerschaft verspürst oder wenn du sicher weißt, dass du schwanger bist, dann trage hier das Zeugungsdatum ein. Wenn du den Tag der Zeugung nicht exakt weißt, dann trage den Tag ein, an dem du in deinen letzten fruchtbaren Tagen ungeschützten Sex hattest.

Geburtsterminrechner nach Zeugungstag


Was ist der Zeugungstag? Wenn du etwa 14 Tage nach dem ersten Tag deiner letzten Periode Sex hattest trage diesen Tag ein.

Annahme: Du hast eine regelmäßige Zyklusdauer von 28 Tagen.


Zusammenfassung der wichtigsten Daten
=> Für noch mehr Details zu deinem Schwangerschaftsverlauf hier klicken! 🙂

Berechnungsannahme: Du hast einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Der Tag der Zeugung ist exakt 14 Tage nach dem ersten Tag deiner letzten Regelblutung.
Beispiel: Der erste Tag deiner letzten Periode war der 1. Januar und kurz vor dem 15. Januar hattest du ungeschützten Geschlechtsverkehr. Wenn du dann wenige Wochen danach Anzeichen einer Schwangerschaft verspürst oder wenn du sicher weißt, dass du schwanger bist, dann trage hier das Zeugungsdatum ein. Wenn du den Tag der Zeugung nicht exakt weißt, dann trage den Tag ein, an dem du in deinen letzten fruchtbaren Tagen ungeschützten Sex hattest.

 

 

Alternativ kannst du auch den Geburtsterminrechner anhand deiner Periode nutzen.
Dazu musst du den ersten Tag deiner letzten Regelblutung sowie deine durchschnittliche Zyklusdauer angeben.
=> zum Geburtsterminrechner anhand der letzten Periode <=